Esi Verdauungsregulator, 30 Kapseln, milde abführende Wirkung

65,28 kn 8,66 €

ESI Digestion Regulator Kapseln haben eine leicht abführende Wirkung, weil Flohsamen aufquellen und Wasser binden, dadurch das Volumen des Darminhalts zunimmt und weicher wird, wodurch sich der Darm bewegt und eine regelmäßige Entleerung fördert. Pflanzenextrakte in Kapseln wirken verdauungsfördernd, reduzieren die Gasbildung im Darm und wirken entspannend. Der tägliche Stuhlgang ist angenehm, ohne unerwünschte Krämpfe oder plötzliche abführende Wirkungen.

Menge Herabgesetzter Preis
3+ 62,02 kn 8,23 €
5+ 60,71 kn 8,06 €
10+ 55,49 kn 7,36 €
Sicher einkaufen

 

Wo kann ich dieses Produkt kaufen?

– hier auf der Website apotekos

– in unserer Apotheke in Novska, Kroatien. Sie können sich den Standort ansehen auf diesem link.

Was passiert, wenn ich eine Bestellung aufgebe?

- Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung, dass die Bestellung erfolgreich war

– Die Bestellung wird bearbeitet (Produktlieferung, Rechnungsstellung, Verpackung)

– Der GLS-Lieferservice stellt das Paket zu

 

Die Gesamtdauer der Bearbeitung und Zustellung beträgt für Kroatien bis zu 5 Werktage und für das restliche Europa bis zu 7 Werktage. Sehen Sie die genaue Anzahl der Arbeitstage für Ihr Land auf diesem link.

Wen kann ich zu diesem Produkt oder zur Bestellung fragen?

Sie können uns über das Kontaktformular schreiben auf diesem link.

Die Arbeitszeiten des Expertenteams, das Fragen beantwortet, sind von Montag bis Freitag.

Muss ich mich beim Bezahlen registrieren?

Sie müssen sich nicht registrieren.

Um den Kauf abzuschließen, benötigen Sie:

- Lieferinformationen: Vor- und Nachname, Straße und Hausnummer, Ort und Postleitzahl, E-Mail und Handynummer

- Zahlungsinformationen: Kartennummern (Zahlung ist sicher und verschlüsselt)

 

Indische Wegerich – Die Samenschalen von Spitzwegerich oder Flohsamen enthalten eine große Menge an Ballaststoffen. Ihr Hauptbestandteil ist ein Polysaccharid mit guten hygroskopischen Eigenschaften, das im Darm ein viskoses Gel bildet. Psyllium stimuliert die Peristaltik, beschleunigt die Darmpassage und erhöht das Kotvolumen, indem es als Volumen- oder hydrophiles Abführmittel wirkt. Es wird bei Verstopfung angewendet und wirkt innerhalb von 1 bis 3 Tagen, ohne Gefahr, sich daran zu gewöhnen und die Arbeit des Darms zu verlangsamen.

Gewöhnlicher Fenchel – Die Trockenfrucht oder der Samen des gemeinen Fenchels ist reich an ätherischem Öl, das krampflösend wirkt und die Darmperistaltik anregt. In Form von Tee wird es von frühester Kindheit an zur Linderung von Säuglingskoliken verwendet. Fenchel hilft bei dyspeptischen Beschwerden, zu denen ein schnelles Völlegefühl nach dem Essen, Blähungen und Schmerzen im Bauchbereich gehören.

Pfefferminze - Pfefferminzblatt ist reich an Menthol, einem Inhaltsstoff, der krampflösend wirkt und die Symptome von Dyspepsie und Magen-Reflux lindert. Reduziert Schleimhautentzündungen, Übelkeit und die Folgen einer erhöhten Magensäuresekretion. Pfefferminzöl entspannt die Verdauungsmuskulatur und reduziert die Symptome von Reizdarm und Spastik.

Löwenzahn - Löwenzahnwurzel hilft bei der Arbeit von Leber und Galle, regt die Verdauung an, reguliert den Glukosespiegel im Blut und stimuliert die Flüssigkeitssekretion. Es enthält Inulinfasern, ein Präbiotikum, das sich positiv auf die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der Darmmikrobiota auswirkt. Es wird als mildes Abführmittel verwendet. Die Wirkung von Löwenzahn wurde bei Hämorrhoidalentzündungen und Colitis bestätigt.

Maticjak - Das Zitronenmelissenblatt ist reich an Triterpen- und Phenylcarbonsäuren, insbesondere Hydroxyzimtsäure. Wissenschaftliche Studien bestätigen eine günstige Wirkung bei chronischer Kolitis, Verdauungsstörungen und Blähungen. Melisse wirkt entspannend auf die Darmschleimhaut, lindert Krämpfe, fördert die Verdauung und regt die Verdauungsfunktionen an.

Artischocke - Das Artischockenblatt ist reich an Bitterstoffen, Cynarin und Flavonoiden und wird traditionell zur Entgiftung, Anregung des Gallenflusses und zur Verbesserung der Leberfunktion verwendet. Artischocke hilft bei Sodbrennen, Magenknurren, Blähungen und Bauchschmerzen. Es fördert nachweislich die Fettverdauung, lindert Koliken und schützt die Darmschleimhaut.

Wie benutzt man

Verwenden: Nehmen Sie täglich 2 Kapseln ein, vorzugsweise nach dem Abendessen. Mit einem Glas klarem Wasser trinken. Je nach Bedarf kann die Menge verdoppelt werden. Es ist gut, tagsüber mindestens 1,5 l Wasser zu trinken.

Anmerkung: Personen, die Medikamente einnehmen, sollten vor der Verwendung dieses Produkts einen Arzt konsultieren. Psyllium wird nicht empfohlen bei Bauchschmerzen, Ileus, Diabetes mellitus, rektalen Blutungen und Schluckbeschwerden. Von der ersten Anwendung bis zur stuhlganganregenden Wirkung kann es 2 bis 3 Tage dauern, jedoch stellt sich bei täglicher Einnahme ein Tagesrhythmus und eine Regelmäßigkeit ein.

Zutaten

Inhaltsstoffe und Mengen in der Tagesdosis (2 Kapseln):

- Indische Kochbananensamenschalen (Plantago ovata Forsk)

in Pulverform, Reinheit 98 %, standardisiert auf

90 % Ballaststoffe = 400 mg (davon Ballaststoffe 360 ​​mg);

– Trockenextrakt aus der Frucht des gemeinen Fenchels (Foeniculum vulgare) stehen. an

0,5 % ätherisches Öl = 100 mg (davon ätherisches Öl 0,5 mg);

- Trockenextrakt aus Pfefferminzblättern (Mentha x piperita)

in einem Wirkstoff/Extrakt-Verhältnis von 4:1 = 100 mg;

– Trockenextrakt aus Löwenzahnwurzel (Taraxacum officinale) stehen. an

2 % Inulin = 100 mg (davon Inulin 2 mg);

– Trockenextrakt aus Melissenblättern (Melissa officinalis) stehen. an

7 % Hydroxyzimtsäure = 60 mg

(davon Hydroxyzimtsäure 4,2 mg);

– trockener Artischockenblattextrakt (Cynara scolymus) stehen. an

2,5 % Chlorogensäure = 60 mg (davon Chlorogensäure 1,5 mg)

Verpackung

30 Kapsel

Zusätzliche Informationen

Marke

Ort der Anwendung

Form