Ducray, Dexyane, MeD Palpebral, Gel-Creme, 15 ml, Atopisches oder Kontaktekzem an den Augenlidern

 19,04

Zur Behandlung von atopischen oder Kontaktekzemen an den Augenlidern

 

Mengenrabatt
MengeRabattHerabgesetzter Preis
3 - 43% 18,47
5 - 95% 18,09
10 +10% 17,14

Sicher einkaufen

  • Erledigt 14 Tage Rückgaberecht für alle Bestellungen
  • Erledigt Apothekenbewertung 4.7 auf TrustPilot
  • Erledigt GLS-Lieferung in die EU
  • Erledigt Lieferländer: (AT) Österreich, (BE) Belgien, (BG) Bulgarien, (CZ) Tschechische Republik, (DE) Deutschland, (DK) Dänemark, (EE) Estland, (ES) Spanien, (FI) Finnland, ( FR) ) Frankreich, (GR) Griechenland, (HR) Kroatien, (HU) Ungarn, (IE) Irland, (IT) Italien, (LT) Litauen, (LU) Luxemburg, (LV) Lettland, (MC) Monaco, (NL) Niederlande, (PL) Polen, (PT) Portugal, (RO) Rumänien, (SE) Schweden, (SI) Slowenien, (SK) Slowakei
Sichere Bezahlung
  • Stripe
  • Visa-Karte
  • MasterCard
  • American Express
  • Discover Card

IN WELCHEN FÄLLEN IST DEXYANE MED PALPEBRAL INDIVIDUELL?

Dexyane MeD Palpebral ist angezeigt zur Behandlung von atopischem Ekzem oder Kontaktekzem an den Augenlidern. Diese Art von Ekzemen ist gekennzeichnet durch eine veränderte Hautbarriere mit einem hohen Reaktionsrisiko (Trockenheit, Reizung, Juckreiz) auf Allergene und Reizstoffe.

WIE FUNKTIONIERT DEXYANE MED PALPEBRAL?

Lindert sofort und reduziert Schwellungen. Es stellt die veränderte Hautbarriere wieder her und lindert Trockenheit, da es eine Kombination aus Glycerin, Sheabutter und Triglyceriden enthält. Lindert Juckreiz und Schmerzen, reduziert die Schwere von Entzündungszeichen (Rötung und Reizung). Schützt die Haut durch Bildung eines halbdurchlässigen Oberflächenfilms aufgrund der mit natürlichen Polysacchariden angereicherten galenischen Formulierung. Es schränkt die Adhäsion von Bakterien (Staphylococcus aureus, die potenziell an der Superinfektion von Läsionen beteiligt sein könnten) ein.

Dexyane MeD Palpebral ist ein Medizinprodukt mit nachgewiesener klinischer Wirksamkeit. Verbessert die Behandlung von Ekzemen an den Augenlidern: allein als erste Behandlungslinie bei leichteren entzündeten Läsionen; in Kombination mit lokalen Kortikosteroiden bei mäßig bis stark entzündeten Läsionen: verbessert deren Wirksamkeit im Hinblick auf eine schnellere Linderung der Symptome des Patienten undgoba, nach nur drei Tagen Behandlung mit lokalen Kortikosteroiden und begrenzt das Wiederauftreten von Läsionen.

Die angenehme, nicht klebrige Textur der Gel-Creme mit dem Effekt eines extrem feuchten Überzugs sorgt für eine gute Patienten-Compliance. Die von Neurodermitis betroffene Haut wird wieder geschmeidig und geschmeidig, ohne Beschwerden zu verspüren.

Klinisch getestete Verträglichkeit. Kein Kortison, kein Geruch. Auf Nickel getestet.

Wie benutzt man

Ich reinige mit dem Finger nanTragen Sie eine dünne Schicht direkt auf die entzündeten ekzematösen Läsionen an den Augenlidern auf und vermeiden Sie dabei jeglichen Kontakt mit dem Auge. Es kann zur eigenständigen Behandlung, in Kombination mit oder nach topischen Kortikosteroiden eingesetzt werden. Ein oder zweimal am Tag. Nur für äußere Anwendung.
Nicht anwenden bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe. Bei allergischen Reaktionen einen Arzt aufsuchen.
Aufgrund fehlender Daten nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Augen.
Verschließen Sie die Tube nach Gebrauch fest. Nicht anwenden, wenn die Tube beschädigt ist.
Bei unerwünschten Ereignissen im Zusammenhang mit der Verwendung des Produkts einen Arzt aufsuchen.

Zutaten

WASSER (AQUA). GLYCERIN. CAPRILYC / CAPRIC TRIGLYCERID. BUTYLENGLYKOL. POLYSORBAT 60. BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER (BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER). PROPYLENGLYKOL. BIENENWACHS (CERA ALBA). Glycerylstearat. PEG-100 STEARAT. 10-HYDROXYDECENSÄURE. CAPRYLYLGLYKOL. CETYLALKOHOL. Dinatrium-EDTA.
GLYCYRRHETINSÄURE. POLYACRYLAT-13. POLYISOBUTEN. POLYSORBAT 20. SCLEROTIUM GUM. SORBITAN-ISOSTEARATE. ZITRONENSÄURE.

Verpackung

15 ml

Marke

Form

Ort der Anwendung